Herzlich willkommen:

Neckarhalde 25, 72070 Tübingen

Coaching

Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist.

Arnold Beisser

 

Was ist, darf sein, und was sein darf, kann sich verändern.

Werner Bock

 

Coaching bedeutet für mich, dabei zu begleiten, der Mensch zu sein und zu werden, der man ist. "Sollen" und "Müssen" treten zurück. Es kann sich zeigen, was ich eigentlich will. Auf der Grundlage von Akzeptanz und Offenheit kann sich die Lebensgestalt verändern. Der nächste Schritt wird erkennbar. Die Begleitung geschieht in einer Haltung der Wertschätzung und der Partnerschaft. Es werden keine Lösungen angeboten. Stattdessen begleite ich dabei, die eigene Antwort auf die Herausforderung zu finden.

Coaching kann sinnvoll sein:

  • um Veränderungsprozesse zu unterstützen
  • zur Vorbereitung wichtiger Entscheidungen
  • um diffuse Unzufriedenheit besser zu verstehen
  • bei körperlichen und seelischen Belastungen
  • in Zeiten der Trauer
  • bei Konflikten am Arbeitsplatz
  • beim Gefühl, überfordert zu sein
  • bei Schwierigkeiten in der Partnerschaft
  • bei spirituellen oder religiösen Krisen
  • einfach so

Ich bin Supervisor und Coach DGSv* in Ausbildung an der Akademie für Bildung und Personalentwicklung am Universitätsklinikum Tübingen. Die Weiterbildung ist von der Deutschen Gesellschaft für Supervision DGSv zertifiziert.

 

Haben Sie Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.